Großes Finale im Böhmerwald

Reisebeginn: Donnerstag 24. Oktober 2019
Reiseende: Sonntag 27. Oktober 2019
Preis: ab 389,- Euro

Zum Vergrössern auf das Bild klicken
 
 
 

Komplette Preisliste

Doppelzimmer Dusche/WC : 389,- Euro
Einzelzimmer Dusche/WC : 439,- Euro
Frühbucherabschlag : -30,- Euro

Details

 

Der Böhmerwald ist als Region der berühmten Biere, herrlichen Burgen und Schlösser und der ungezwungenen Gastfreundlichkeit bekannt. Diese erleben wir in besonderer Weise bei einem traditionellen Erdschweinessen in Loket 

 

1.Tag: Anreise - Loket 

Anreise auf der Autobahn vorbei an Nürnberg nach Böhmen. Am Vormittag erreichen Sie den malerischen Ort an der Eger gelegen. Die erste schriftliche Erwähnung des Ortes Loket stammt aus dem Jahre 1234, aber dieser strategisch bedeutende Ort war schon im 6. Jahrhundert von slawischen Stämmen besiedelt. Bei einem geführten Rundgang sehen Sie neben der barocken Kirche und dem Rathaus natürlich auch die Burganlage aus dem 12. Jahrhundert, das Wahrzeichen der Stadt. Im Anschluss erleben Sie eine Brauereiführung mit Bierprobe in der kleinen Familienbrauerei St. Florian inklusive Trinkbechermuseum. Das gemeinsame Abendessen nehmen Sie im Restaurant des Hotels St. Florian ein.  

2. Tag: Böhmische Bäder - Karlsbad 

Heute unternehmen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter eine Rundfahrt im Böhmischen Bäderdreieck. Noch zu Beginn des 20. Jhds. war Karlsbad der berühmteste Kurort Europas. Beide Weltkriege verringerten die Besucherzahlen auf einen Bruchteil der Vorkriegszahlen.  

Erst nach 1989 kehrten endlich auch Besucher aus westlichen Ländern zurück. Seither wachsen die Besucherzahlen ständig an. Heute ist Karlovy Vary - Karlsbad eine gefragte Tourismusdestination. Bei einem Rundgang lernen Sie den größten Kurort Tschechiens näher kennen. Ein Besuch des Becher-Museums steht auch auf dem Programm. Die dem Becherovka, bzw. Karlsbader Becher-Bitter, dem wohl berühmtesten aller tschechischen Kräuterliköre gewidmete Ausstellung ist mitten im historischen Kern von Karlsbad zu finden. Auf dem Besichtigungsrundgang durch die ursprünglichen Produktionskeller erfährt man viel Interessantes über die Geschichte des Becher-Bitters/ Becherovka, über seine Herstellung und Lagerung. Am späten Nachmittag sind Sie wieder zurück in Loket.  

3. Tag: Kaiserwald - Erdschweinessen  

Am Vormittag starten Sie mit der örtlichen Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch den Kaiserwald. Hier finden sich sagenumwobene Moore und unberührte Wälder. In Westböhmen unweit von Marienbad am Rande des Naturschutzgebietes Kaiserwald befindet sich ein Kurstädtchen, Bad Königswart. Seine Geschichte ist fest mit dem bedeutenden Adelsgeschlecht Metternichs verbunden, dessen bedeutendster Vertreter Fürst Klemens Wenzel Lothar von Metternich war. Etwa 2 Kilometer unterhalb des Städtchens befindet sich sein herrlicher Sommersitz - Schloss Königswart, das Sie bei einer Führung kennen lernen. Am Abend laden wir Sie zum traditionellen Erdschweinessen ein. Mit einer feierlichen Zeremonie hebt der Küchenmeister das zart gebackene Schwein aus dem Ofen. Das Essen wird vom Buffet serviert und jeder kann essen so viel er schafft.  

4. Tag: Amberg - Heimreise 

Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise mit Fahrt nach Amberg. Dort erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur Stadtführung. Amberg ist geprägt von überragenden Kirchen, Türmen, historischen Bauten und der spätmittelalterlichen Stadtmauer. "Festeste Fürstenstadt" wurde Amberg in der ältesten Stadtchronik genannt. Stadtgraben, äußere und innere Stadtmauer mit 97 Türen und Toren machten die Stadt über Jahrhunderte uneinnehmbar. Noch immer vermittelt die fast 3 km lange Stadtbefestigung mit einem wohl einmalig als Trutzburg ausgebauten Schloss einen Eindruck ehemaligen Bürgerstolzes und alter Fürstenmacht. Nach der Mittagspause Weiterfahrt über die Autobahn Nürnberg zu den Ausstiegsorten. 

 

 

Ihr Hotel  

Sie übernachten im Hotel St. Florian. Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum der mittelalterlichen Stadt Loket. Die Zimmer sind modern ausgestattet und verfügen über WC, Dusche, Direktwahltelefon. Gegenüber vom Hotel St. Florian befindet sich das Hotel Ferdinand, in dem das abendliche Programm stattfindet. www..hotel-loket.cz 

 

Unsere Leistungen 

• Transfer Service  

• Reise im modernen Reisebus 

• 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet 

• Begrüßungsgetränk 

• 2 x 3-Gang Abendessen 

• Geführter Rundgang in Loket mit Brauereiführung und Trinkbechermuseum 

• 1 x Schweineschlachtfest laut Programm 

• Geführter Tagesausflug Böhmische Bäder 

• Eintritt und Führung im Bechermuseum in Karlsbad 

• Geführter Ausflug Kaiserwald 

• Eintritt und Führung Schloss Königswart 

• Stadtführung Amberg 

• Musikabend mit Martin, Benny und Roland 

• Böhmischer Überraschungsabend 

• Örtliche Gästetaxe 

 

 

 

Flusskreuzfahrten 2019